ABTEILUNG LEICHTATHLETIK
IM OSC POTSDAM Luftschiffhafen E.V.

19.02.2019

Skitrainingslager Jöhstadt

Am 02.02. fuhr ein Teil des OSC Potsdam, Abt. Leichtathletik, nach Jöhstadt. Nach 3 Stunden Fahrt, mit einer Pause, kamen wir schließlich an unserem Ziel an.

Nachdem wir die Koffer ausgepackt hatten, betrachteten wir den „Unterschlupf“ ein wenig und wurden dann zum Anprobieren der Skier / -Schuhe gerufen. Alle erhielten die passende Ausrüstung. 

Das ZIEL dieses Lagers war den Ski-Langlauf zu erlernen und neben auch zu trainieren. Für uns war es nicht nur ein schönes Erlebnis, sondern auch eine Chance uns noch näher kennen zu lernen. Das klappte auch recht gut.

Jeden Morgen um 8.00 Uhr gab es Frühstück, jeden Tag um 12.00 Uhr Mittag und um 18.00 Uhr Abendessen. Meistens liefen wir vormittags Ski ( bei optimalen Bedingungen ) und am Nachmittag gingen wir laufen. Jeden Abend um 19.00 Uhr trafen wir uns und machten kleine Spiele, die am Ende des Lagers

ausgewertet wurden.

Am Mittwoch haben mit den Skiern eine große Tour in Oberwiesental gemacht, die bis nach Tschechien verlief. Dort aßen wir Mittag und liefen wieder zurück.

(Das Skifahren hat auch manchem geholfen, die Armbewegung beim Laufen zu verbessern.) Als wir an diesem Tag wieder im Landschulheim waren, haben wir alle gesagt, dass es anstrengend, aber sehr schön war. Generell fanden alle das Lager toll und auch die Unterkunft. Das Essen fanden alle lecker und es gab auch einen guten, coolen Ski-Lehrer. Er hat an jeder Schwäche mit uns gearbeitet und auch verschiedene und witzige Sachen mit uns gemacht.

Wir lernten viel in diesem Lager und auch in der Trainingsgruppe haben wir mehr Motivation, weil wir uns besser kennenlernten. 

Wir hatten viel Freizeit, aber dafür haben wir umso mehr Einsatz bei den angesagten Trainingseinheiten gezeigt. Vieles haben wir auf spielerische Weise absolviert, mussten aber auch große Anstrengung zeigen.

Im Gesamten war das Lager für uns alle ein großer Erfolg und hat uns viel Spaß gemacht.

Wir wünschen uns ein solches Lager noch mal, im Herbst / Winter mit bestimmt anderen, neuen Aktivitäten.

 

Jolene