ABTEILUNG LEICHTATHLETIK
IM OSC POTSDAM Luftschiffhafen E.V.

21.Mai 2019

Männliche U16 Landesmeister in der 3 x 1.000 m – Staffel

Die „Kerle“ – Ben, Florian, Justus und Jakob hatten sich gut vorbereitet und hatten auch einen Anspruch an diesen Wettkampf.

Aber es ist wie immer, der Teufel steckt im Detail, Justus stürzt am Donnerstag mit dem Fahrrad. Training nicht möglich, ob es bis Sonntag klappt? Fraglich. Also mit Jakob Kontakt aufnehmen = Variante B.

Ein Riesendankeschön an Jakob. Er kommt nach Brandenburg, Justus sagt, dass er laufen kann. Die vier Jungs sprechen sich für Justus aus. Jakob macht die gesamte Einlaufarbeit mit…falls…

Große Aufregung und Erwartung bei ALLEN, Aktive, Eltern und Trainer.

Justus an die Startlinie, reiht sich gut ein, läuft auf Platz 4. In der letzten Runde verliert er etwas den Kontakt nach vorn, aber zeigt sein großes Kämpferherz. Mit etwa 30 – 40 m Rückstand übergibt er den Stab an Florian. Der „Verrückte“ schnappt sich auf den ersten 150 m den 3. und 2. Locker, flüssig und gekonnt schließt er zum Ersten auf, kurzes verschnaufen und dann ab die Post. Florian übergibt an Ben mit 50 m Vorsprung. Und unser Plan geht auf, Florians Stärke Tempowechsel und Bens Stabilität. Ben zeigt gleich in der 1. Runde „was Fakt ist“. Vergrößert permanent den Vorsprung und kommt strahlend ins Ziel. Und wieder sind alle VIER vereint.

LANDESMEISTER, der Lohn für eine kontinuierliche Trainingsarbeit, einem klaren Ziel und einer beispielhaften Einstellung und Miteinander dieser vier Jungs.


Christian