ABTEILUNG LEICHTATHLETIK
IM OSC POTSDAM Luftschiffhafen e.V.

Aktuelles

23.Dezember 2021

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Bacchus, der Gott des Weines, reiste einst mit seinem Gefolge durch die Welt, um den edelsten Tropfen zu finden. So feierten sie viele feuchtfröhliche Feste. Eines Tages schlief ein Gefährte nach reichlich Weingenuss einfach auf der Wiese ein, was keiner von der ausgelassenen Gesellschaft bemerkte. Zufällig fand König Midas im Morgengrauen den trunkenen Begleiter. Er bewahrte ihn vor dem Gelächter der Leute, in dem Midas ihn zu sich nahm und ihn umsorgte.

05.Dezember 2021

Potsdamer Lichterpaarlauf 

Nachdem im letzten Jahr der Lichterpaarlauf nicht stattfinden konnte, machte das Rundendrehen dieses Jahr umso mehr Spaß. Die Bedingungen waren super und die Organisation top.

Am Start waren 3 Teams von uns. Jutta und Rita, sowie Emma und Juli nahmen den Halbstundenpaarlauf unter die Sohlen. Jens-Uwe und Julian liefen den Stundenpaarlauf. 

04.November 2021

Nach zwei Jahren „Pause“ endlich wieder in Luzern

Mittlerweile zwei Jahre ist es her, dass ein Teil unserer Trainingsgruppe nach Luzern reisen konnte. Die drei vorherigen Anläufe mussten wir aus bekannten Gründen immer wieder absagen. Doch diese Mal sollte es funktionieren.

12.Oktober 2021

Hendrik und Florian 2022 beim Ketziner Triathlon

Mit ihren Siegen beim Crosslauf Zachow haben sich beide die kostenlose Startberechtigung für den Triathlon 2022 in Ketzin erlaufen.

Aber schön der Reihe nach...

04.Oktober 2021

1x Training/Woche, keine Wettkämpfe, Klarinette üben und am Wochenende reiten…

So hat sich Mathilda vor einiger Zeit bei uns vorgestellt.

… und was ist daraus geworden?

02. November 2020

Corona davongelaufen 

Der RSV Eintracht Stahnsdorf hat heute mit dem Parforceheide-Crosslauf den Mittelmark-Cup 2020 beendet.

30. September 2020

Der OSC und die Langstaffelmeisterschaften…

wenn man kein richtiges Thema hat, spricht man über das Wetter. In diesem Fall (Landesmeisterschaft) muss man damit anfangen. Sonnabend, Dauerregen, keine Unterstellmöglichkeiten (z.B. großes Zelt vor dem Start), aber 40 Min Zeitverzögerung.

23.März 2020

Training im "Homeoffice"

Auch wenn auf unbestimmte Zeit keine Wettkämpfe stattfinden und somit ein Ziel vor Augen fehlt, trainieren unsere Athleten fleißig weiter im "Homeoffice". So geht die Form nicht gänzlich verloren und der spätere Einstieg in das gemeinsame Training fällt leichter. 

So erreichte mich ein kleiner Bericht von Matteo und seinem Vater, wie das Training zuhause nicht langweilig wird.  

10.März 2020

1. BC-Lauf und unser Ziel 2020 deutlich unterstrichen.

Dieser Lauf hatte schon besondere Vorzeichen. Denn einige unserer Athleten /innen fehlten krankheitsbedingt, zwei unserer Stärksten (Sophia und Daniel) liefen nicht die Wertungsstrecke. Beide gewannen , Sophia die 15 km und  Daniel die 7,5 km in der U 20.

10.Februar 2020

Wintertrainingslager 2020 (mit Ski!!)

01.02.   07.00 Uhr:  Parkplatz beim Aldi.

Es wurden die Autos beladen, die Fahrer (Sven, Daniel und Christian) stimmten sich ab und die Abschiedsszenen nahmen ihren Lauf.


Weitere News >